Leichter und erfolgreicher lernen, Schulstress Lernblockaden und Prüfungsangst mit Hypnose überwinden

Fast allen von uns sind Aufregung und Angst vor einer Prüfung bekannt. Ein gewisses Maß an Nervosität fordert zwar vermehrt unsere Aufmerksamkeit, aber übersteigt die „normale“ Anspannung jedoch einen gewissen Punkt, kann sich aus dieser Situation leicht ein regelrechter Albtraum entwickeln.

 

Vielleicht sind auch Ihnen diese Szenen geläufig:

 

  • vor einer Prüfung haben Sie ständig wiederholende, negative Gedanken, Herzklopfen und Selbstzweifel über Ihr erfolgreiches Bestehen. Sie schüren Ihre Ängste ebenfalls, indem Sie darüber nachdenken, wie andere über Ihr eventuelles Versagen denken und urteilen würden und Ihr Selbstwertgefühl befindet sich nahezu „im Keller“ …
  • oder: Sie haben sich für Ihre Prüfung hervorragend vorbereitet, Lerninhalte auswendig gelernt und gut verstanden. Aber: unmittelbar nach Beginn Ihrer Prüfung scheint Ihr gesamtes Wissen wie verschwunden und lässt sich nicht abrufen. Ihr Stresspegel steigt und steigt - endet unvermeidbar in einer massiven Panik – die Prüfung ist verloren. Unerklärlicherweise ist Ihr Wissen aber nach dem Beenden der Prüfung wieder voll abrufbar …
  • oder es gibt auch die Situation, in der Sie für Ihre Prüfung bereits in der Vorbereitung keinerlei Lernbereitschaft zeigen können. Sie können sich „nicht aufraffen“ und haben ständig Ausreden in petto, warum Sie sich nicht ausreichend Zeit zum Lernen nehmen können. Der Zeitpunkt der Prüfung rückt immer näher, Ihre Selbstsicherheit schwindet und es kommt zur massiven Prüfungsangst.
Angst vor Fahrprüfung mit Hypnose beheben
Mit Hilfe der Hypnose jegliche Prüfung ohne Stress bestehen
Mit Hypnose besser lernen - Lernblockaden und Prüfungsängste auflösen

Egal ob es sich bei Ihrem Problem um eine Konzentrationsschwäche, um generelle Lernschwierigkeiten oder um Schulstress und Prüfungsangst handelt: die Hypnose eignet sich hervorragend, um Lernprozesse zu unterstützen und bewusste und unbewusste Ängste zu eliminieren. Denn diese sind viel häufiger die Ursache von schlechten Prüfungsergebnissen und Noten als mangelnde Fähigkeiten oder Intelligenz. Ob es dabei um den beruflichen oder schulischen Bereich geht, ist nicht von Bedeutung. Ebenso wenig spielt das Alter des Hypnose-Klienten eine Rolle.

So kann sich die Hypnose auf Ihren Lernprozess auswirken:

 

  • sie fördert Ihre Konzentration
  • sie kann Ihre Motivation steigern
  • sie kann bewusste Ängste kontrollieren
  • sie kann unbewusste Ängste (z. B. vor Prüfungen) aufdecken
  • sie kann massiv Stress mindern und kontrollieren
  • und somit auch sogenannte Blackouts vermeiden

 

Aber überaus wichtig ist: Die Hypnose ersetzt natürlich nicht das Lernen!

Unterstüzen Sie Ihr Unterbewusstsein

... mit den richtigen Suggestionen, Bereitschaft zum Lernen zu entwickeln, sowie Prüfungen souverän und ohne Angst zu bestehen. Vermeiden Sie es einfach, dass Lernblockaden oder Prüfungsängste Ihr Leben beeinträchtigen.

Gerne erzähle ich Ihnen kostenlos und unverbindlich mehr bei einem ersten Telefongespräch unter

 

 

Tel. 0 28 34 - 311 88 51 .

 

Ich bin gerne für Sie da und wir sprechen über Ihre ganz persönliche Hypnose, deren Ablauf und was sie für Sie erbringen kann.

 

Da ich es als selbstverständlich erachte, dass Sie sich ganz sicher für den richtigen Hypnotiseur entscheiden wollen, biete ich Ihnen meine telefonische Erstberatung und ein ausführliches Informationsgespräch immer kostenlos an.

 

Mein Honorar für ein persönliches Hypnose-Coaching beträgt 80.- Euro pro Zeitstunde.